Headimage

Gemeinsam Kreisläufe schließen

Europa und insbesondere Deutschland haben seit Anfang der 90er Jahre im Zeichen der Produktverantwortung eine Vielzahl von Gesetzen und Verordnungen geschaffen, die die Rücknahme in den Markt gebrachter Transport- und Verkaufsverpackungen, Elektrogeräte oder auch Batterien regeln. Eine Vielzahl dieser Regelungen sind auf europäischer Ebene beschlossen und durch individuelle nationale Verordnungen in einigen Staaten noch verschärft worden.

Für Transport- und Verkaufsverpackungen, Elektroaltgeräte oder in Umlauf gebrachte Batterien müssen Sammel- und Verwertungsziele erreicht und schon im Vorfeld Lizenz- und Verwertungsgebühren bezahlt werden.

Die ELS Europäische LizenzierungsSysteme GmbH übernimmt das Thema Verpackungslizenzierung vollständig für ihre Kunden in allen europäischen Märkten, wir beraten und betreuen Sie umfassend und zuverlässig. Ob Transport- oder Verkaufsverpackungen, die ELS GmbH lizenziert gemäß Vorgaben der 7. Novelle Verpackungsverordnung mit dem eigenen dualen System ELS Dual.

Mit unserem Mengenpoolsystem ELS Verpackungsticket® sprechen wir besonders Unternehmen mit kleinen Lizenzmengen an, unsere günstigen Pauschalangebote und individuellen Leistungen zu nutzen.

 

 

 

Lizenzierungsangebot

Downloads

Eva Koller neue Geschäftsführerin ELS Austria

03.05.2016 - Gestärkte Geschäftsführung für den Start des neuen Verpackungsverwertungssystems in...

U.S. amerikanische ASCON Resource Management Corporation gegründet

27.04.2016 - ASCON Holding expandiert in die USA

ELS Austria tritt Nachhaltigkeitsagenda der österreichischen Wirtschaft bei

06.07.2015 - ELS unterstützt die ökologische Optimierung von Getränkeverpackungen und die...


Unternehmensbroschüre

ELS Austria


Europäische Prüfgesellschaft für Verpackungsrecycling


Auch Internet- und Versandhändler müssen ihre Verpackungen lizenzieren